Die neue Auszubildende stellt sich vor: Nadine Hamann

Hallo alle zusammen,


mein Name ist Nadine Hamann und ich bin, wie man so schön sagt, „die Neue“ im Hause amm.

Und warum das? Weil ich eine der wenigen, glücklichen Personen in der jetzigen Corona-Pandemie bin, die hingegen aller Prognosen noch einen „Last-Minute“-Ausbildungsplatz ergattern konnte. Das ist auch der Grund, warum ihr in der kommenden Zeit hier vermutlich etwas mehr von mir hören und vielleicht auch sehen werdet. Ich soll in Zukunft nämlich eher im Hintergrund agieren, naja, eher im Backend. Aber genau in diesem Bereich, also Online und Digital, soll ich auch Profi werden.


Ich halte euch dann demnächst mal auf dem Laufenden, wie das so klappt.

Hoffen wir das Beste & mit freundlichem Gruß, Nadine.

Wir setzen Cookies ein, um Ihren Besuch auf unserer Website noch attraktiver zu gestalten. Mit (weiterer) Nutzung dieser Webseite gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies durch unsere Website zustimmen. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz